Faszien: Anatomische Züge in der Anwendung

3 Anatomische Züge

Um unser Verständnis für die Bewegung und Zusammenhänge zu vertiefen, stelle ich euch nun 3 der 5 Ganzkörper Züge in Bezug auf die Anwendung vor.

Diese Wissen stützt mehrheitlich auf "Anatomy Trains®." von Th. Myers und "Anatomy Trains in Motion®" von Karin Gurtner ab und ist durch meine eigene Erfahrung bereichert.

  • Superficial Front Line (SFL)- die oberflächliche Frontallinie; auch "Beschützer" genannt, verbindet die komplette Vorderseite des Körpers.
  • Superficial Back Line (SBL)- die oberflächliche Rückenlinie; auch "Aufrichten" genannt, Bedeckt den ganzen Rückkörper.
  • Deep Front/Core Line (DFL)- die tiefe Frontallinie; auch "Core" genannt, richtet den Körper von innen auf.


Discussion

0 comments